Projekt Beschreibung

COMING SOON !

EXKLUSIVES DOPPELHAUS mit Premium Ausstattung in Top Lage von München Riemerling

Ausstattung

Grundrisse

Planung

Bilder

Details

  • Objektart: Doppelhaus
  • Ort: München, Riemerling
  • Land: Deutschland
  • Baujahr: 2020/2021
  • Nutzungsart: Exklusives Wohnen
  • Vermarktungsart: Einzelverkauf nach Fertigsellung
  • Wohn.- Nutzflächenfläche: ca. xx m2 – xx m2
  • Grundstücksgröße: ca. 971 m²
  • Etagenzahl: Kellergeschoss – Erdgeschoss – 1.Obergeschoss – Dachgeschoss
  • Anzahl Wohneinheiten: 2  (ein Doppelhaus)

  • Einzelgaragen: 2
  • Balkone: Ja
  • Befeuerung: Gas
  • Heizungsart: Luft Wärmepumpe
  • Energieausweis: in Vorbereitung

Lage

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Hohenbrunn ist eine Gemeinde im größten deutschen Bundesland Bayern. Hohenbrunn liegt im Landkreis München und hat 8.823 Einwohner.

Die Gemeinde liegt im Südosten Münchens, in der Nähe des Autobahnkreuzes München-Süd. Es besteht eine S-Bahn-Verbindung nach München (S7, Bahnstrecke München-Giesing–Kreuzstraße). Der Ort Hohenbrunn ist vom Münchener Zentrum etwa 14 km entfernt und allseitig von Wäldern umgeben. Der nordwestlich gelegene Ortsteil Riemerling ist durch Felder, Wald und die Autobahn A 99 von Hohenbrunn getrennt und schließt nahtlos an Ottobrunn und damit an das Stadtgebiet von München an. Eineinhalb Kilometer südlich von Hohenbrunn befindet sich der Ortsteil Luitpoldsiedlung. Nordöstlich im Wald, nahe Putzbrunn, befindet sich die kleine Ansiedlung Siedlung am Grasbrunner Weg, südöstlich das Gewerbegebiet Industriesiedlung Wächterhof. Der eigentliche Ort Wächterhof und der bei der Luitpoldsiedlung gelegene Bahnhof Wächterhof der S7 befinden sich bereits in der Nachbargemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn.

Ursprünglich war Hohenbrunn ein Bauerndorf. Heute sind nur noch wenige landwirtschaftliche Anwesen vorhanden. Das Dorf selbst unterscheidet sich stark vom Ortsteil Riemerling, wo ein Gartenstadt-Charakter erhalten blieb. Der hohe Siedlungsdruck im Raum München, besonders die verkehrsgünstige Lage sowohl zur Stadt als auch in die Erholungsregionen der (Vor-)Alpen, hat hier bleibende Veränderungen bewirkt.