Projekt Beschreibung

OBJEKT GLOBAL VERKAUFT !

Am Fuße der bayerischen Alpen und direkt am zauberhaften Tegernsee

Am Fuße der bayerischen Alpen gelegen – schmiegt sich einer der beliebtesten und nobelsten Urlaubsorte Oberbayerns entlang des Westufers des tiefblauen Tegernsees – Bad Wiessee.

Saftige Wiesen, dichte grüne Wälder und imposante Bergmassive umgeben Bad Wiessee als einen der fünf Tegernseer Seejuwelen.

Zu Recht zählt dieser Ort mit Rottach-Egern, Gmund, Kreuth und Tegernsee zu den schönst gelegenen Orten Oberbayerns.
Die Gemeinde selbst hat sich dem Erhalt und der Pflege seiner wundervollen und einzigartigen geografischen Lage und Alpenlandschaft, die ihn umgibt, verschrieben.

Die Bevölkerung ist in der bayrischen und alpenländischen Kultur tief verwurzelt. Der Pracht und Schönheit seiner umgebenden Natur bewusst, gibt man seit vielen Generationen erfolgreich Tradition und Brauchtum weiter.

Vor diesem Hintergrund hat man es hier am Tegernsee verstanden, sich herzlich und weltoffen seiner zahlreichen Urlaubsgäste und Besucher anzunehmen und einen florierenden Tourismus zu installieren.

Ausstattung

Vorhaben – Vorher / Nachher

Bilder

Details

  • Objektart: Wohn.- und Geschäftshaus

  • Ort: Bad Wiessee, Lindenplatz 9

  • Land: Deutschland

  • Baujahr: 1965 Altbestand

  • Baujahr Neubau: 2018

  • Nutzungsart: Wohnen und Gewerbe

  • Vermarktungsart: Globalverkauf

  • Grundstück: ca. 1954 m²

  • Wohnfläche: ca. 2170 m2

  • Etagenzahl: Kellergeschoss/Tiefgarage – Erdgeschoss – 1.Obergeschoss – 2. Obergeschoss – Dachgeschoss

  • Anzahl Wohneinheiten: 21

  • Tiefgarage: 49 Stellplätze

  • Balkone: Ja

  • Befeuerung: Gas
  • Heizungsart: Fussbodenheizung

  • Energieausweis: In Vorbereitung (Neubau)

Lage

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Das Ortsbild ist durch zahlreiche, meist modernisierte oder neu errichtete, luxuriöse Wohnhäuser, Villen und Hotels auf großzügigen, begrünten Anwesen – häufig mit altem Baumbestand und blühende Gärten – geprägt. Die Architektur ist ganz im Sinne der Tradition meist in Anlehnung an das alpenländische Bauernhaus entstanden sowie mit mediterranen Elementen bereichert und weiter entwickelt worden.

Der sanfte Tourismus, der hier praktiziert wird, hat dem Ort nebst den zahlreichen Seepromenaden, Strandbädern, dem ‘Jod-Schwefel-Bad Wiessee’, der ‘Seenschifffahrt Tegernsee’, der ‘Spielbank Bad Wiessee’, vor allem auch die traumhaften Golfresorts (10 an der Zahl im Umkreis von 30 Min. Autofahrt), den weitläufigen Wanderwegen, sowie Wasser- und Alpinsportmöglichkeiten (ausgedehnt am ‘Wallberg’, ‘Tegernseer Tal’ und ‘Spitzingsee’) bereitet.

Von Bad Wiessee erreichen Sie das Herz der bayrischen Landeshauptstadt München in gut 45 Min., zum Flughafen München brauchen Sie 50 Min. mit dem PKW.